ge­nu­in

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ge|nu|in

Bedeutungen (2)

Info
  1. echt
    Gebrauch
    bildungssprachlich
    Beispiele
    • ein genuines Kunstwerk
    • die Versorgung der Leser ist die genuine Aufgabe der Büchereien
  2. nicht als Folge anderer Krankheiten auftretend; angeboren, erblich
    Gebrauch
    Medizin
    Beispiel
    • genuine Krankheiten

Herkunft

Info

lateinisch genuinus, eigentlich = angeboren, natürlich, zu: genus, Genus

Grammatik

Info

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivgenuinergenuinengenuinemgenuinen
FemininumArtikel
Adjektivgenuinegenuinergenuinergenuine
NeutrumArtikel
Adjektivgenuinesgenuinengenuinemgenuines
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivgenuinegenuinergenuinengenuine

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivgenuinegenuinengenuinengenuinen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivgenuinegenuinengenuinengenuine
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivgenuinegenuinengenuinengenuine
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivgenuinengenuinengenuinengenuinen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivgenuinergenuinengenuinengenuinen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivgenuinegenuinengenuinengenuine
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivgenuinesgenuinengenuinengenuines
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivgenuinengenuinengenuinengenuinen

Aussprache

Info
Betonung
genuin