ein­ver­neh­men

Wortart:
starkes Verb
Gebrauch:
Rechtssprache, besonders österreichisch und schweizerisch
Aussprache:
Betonung
einvernehmen

Rechtschreibung

Worttrennung
ein|ver|neh|men

Bedeutung

vernehmen, verhören

Beispiel
  • alle Augenzeugen wurden einvernommen

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
einvernehmen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?