Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

da­hin­ter­kom­men

Wortart: starkes Verb
Gebrauch: umgangssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: da|hin|ter|kom|men
Beispiel: wir werden schon noch dahinterkommen, wer das Fahrrad gestohlen hat

Bedeutungsübersicht

etwas [Verheimlichtes] herausfinden, herausbekommen

Beispiele

  • endlich kam sie dahinter, was er vorhatte
  • er wird schon auch noch dahinterkommen (zu dieser Erkenntnis, Einsicht kommen, es merken)

Synonyme zu dahinterkommen

an den Tag/ans Licht bringen, aufdecken, aufklären, auflösen, ausfindig machen, durchschauen, enträtseln, entschlüsseln, erfahren, ergründen, erkennen, erraten, herausfinden, klären, knacken, verstehen; (umgangssprachlich) herausbekommen, herauskriegen

Aussprache

Betonung: dahịnterkommen 🔉

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit »ist«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich komme dahinterich komme dahinter 
 du kommst dahinterdu kommest dahinter komm dahinter, komme dahinter!
 er/sie/es kommt dahinterer/sie/es komme dahinter 
Pluralwir kommen dahinterwir kommen dahinter 
 ihr kommt dahinterihr kommet dahinter
 sie kommen dahintersie kommen dahinter 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich kam dahinterich käme dahinter
 du kamst dahinterdu kämest dahinter, kämst dahinter
 er/sie/es kam dahinterer/sie/es käme dahinter
Pluralwir kamen dahinterwir kämen dahinter
 ihr kamt dahinterihr kämet dahinter, kämt dahinter
 sie kamen dahintersie kämen dahinter
Partizip I dahinterkommend
Partizip II dahintergekommen
Infinitiv mit zu dahinterzukommen

Blättern