da­hin­ter­ste­cken

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
umgangssprachlich
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
da|hin|ter|ste|cken
Beispiele
du kannst einen Zettel dahinterstecken; ich möchte wissen, was dahintersteckt (umgangssprachlich für was es zu bedeuten hat)

Bedeutungen (3)

Info
  1. hinter etwas stecken (1a)
    Beispiel
    • einen Zettel dahinterstecken
    1. der eigentliche [nicht erkennbare] Grund, die Ursache für etwas sein
      Beispiel
      • man weiß nicht, was eigentlich dahintersteckt
    2. eigentliche/-r [heimliche/-r] Urheber/-in für etwas sein
      Beispiel
      • ich würde zu gern wissen, wer dahintersteckt
  2. einer bestimmten, bei anderen hervorgerufenen Vorstellung entsprechen
    Beispiel
    • er redet ziemlich viel, aber es steckt auch etwas, nichts, nicht viel dahinter

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich stecke dahinterich stecke dahinter
du steckst dahinterdu steckest dahinter steck dahinter, stecke dahinter!
er/sie/es steckt dahinterer/sie/es stecke dahinter
Pluralwir stecken dahinterwir stecken dahinter
ihr steckt dahinterihr stecket dahinter steckt dahinter!
sie stecken dahintersie stecken dahinter

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich steckte dahinterich steckte dahinter
du stecktest dahinterdu stecktest dahinter
er/sie/es steckte dahinterer/sie/es steckte dahinter
Pluralwir steckten dahinterwir steckten dahinter
ihr stecktet dahinterihr stecktet dahinter
sie steckten dahintersie steckten dahinter
Partizip I dahintersteckend
Partizip II dahintergesteckt
Infinitiv mit zu dahinterzustecken

Aussprache

Info
Betonung
🔉dahinterstecken