Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

be­hä­big

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: be||big

Bedeutungsübersicht

    1. beleibt und phlegmatisch
    2. eine ausladende Form aufweisend
    3. sich langsam, gemessen, geruhsam, schwerfällig bewegend
    1. (schweizerisch veraltet) reich, wohlhabend
    2. (schweizerisch) stattlich

Synonyme zu behäbig

Aussprache

Betonung: behäbig
Lautschrift: [bəˈhɛːbɪç]

Herkunft

ursprünglich = wohlhabend, für älter: (ge)häbig, zu Habe

Grammatik

Steigerungsformen

Positivbehäbig
Komparativbehäbiger
Superlativam behäbigsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-behäbiger-behäbige-behäbiges-behäbige
Genitiv-behäbigen-behäbiger-behäbigen-behäbiger
Dativ-behäbigem-behäbiger-behäbigem-behäbigen
Akkusativ-behäbigen-behäbige-behäbiges-behäbige

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderbehäbigediebehäbigedasbehäbigediebehäbigen
Genitivdesbehäbigenderbehäbigendesbehäbigenderbehäbigen
Dativdembehäbigenderbehäbigendembehäbigendenbehäbigen
Akkusativdenbehäbigendiebehäbigedasbehäbigediebehäbigen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinbehäbigerkeinebehäbigekeinbehäbigeskeinebehäbigen
Genitivkeinesbehäbigenkeinerbehäbigenkeinesbehäbigenkeinerbehäbigen
Dativkeinembehäbigenkeinerbehäbigenkeinembehäbigenkeinenbehäbigen
Akkusativkeinenbehäbigenkeinebehäbigekeinbehäbigeskeinebehäbigen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. beleibt und phlegmatisch

      Beispiel

      ein dicker, behäbiger Mann
    2. eine ausladende Form aufweisend

      Beispiel

      ein behäbiger Sessel
    3. sich langsam, gemessen, geruhsam, schwerfällig bewegend

      Beispiele

      • mit behäbigen Schritten
      • behäbig näher kommen
    1. reich, wohlhabend

      Gebrauch

      schweizerisch veraltet

      Beispiel

      ein behäbiges Dorf
    2. stattlich

      Gebrauch

      schweizerisch

      Beispiel

      das Haus ist behäbig

Blättern