aus­wit­tern

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
aus|wit|tern

Bedeutungen (3)

Info
    1. verwittern
      Gebrauch
      Geologie
      Grammatik
      Perfektbildung mit „ist“
      Beispiel
      • das Gestein ist stark ausgewittert
    2. verwittern lassen
      Gebrauch
      Geologie
      Grammatik
      Perfektbildung mit „hat“
    1. (von gelösten Substanzen in einem porösen Stoff) an die Oberfläche dringen [und einen Überzug bilden]
      Grammatik
      Perfektbildung mit „ist“
      Beispiel
      • das Salz wittert aus
    2. an die Oberfläche treten lassen
      Grammatik
      Perfektbildung mit „hat“
      Beispiel
      • Salpeter auswittern
  1. ausfindig machen; aufspüren
    Gebrauch
    veraltend

Aussprache

Info
Betonung
auswittern

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen