Aus­wuchs, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Auswuchs
Lautschrift
[ˈaʊ̯svuːks]

Rechtschreibung

Worttrennung
Aus|wuchs

Bedeutungen (3)

  1. [krankhafte] Wucherung
    Beispiele
    • krankhafte Auswüchse an Obstbäumen
    • einen Auswuchs am Hals operativ entfernen
  2. vorzeitiges Keimen der Getreidekörner auf dem Halm
    Gebrauch
    Landwirtschaft
  3. ungesunde Entwicklung, Übersteigerung
    Grammatik
    meist im Plural
    Beispiele
    • Auswüchse der Fantasie
    • gegen die Auswüchse in der Verwaltung vorgehen

Grammatik

der Auswuchs; Genitiv: des Auswuchses, Plural: die Auswüchse

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Danke, dass Sie Duden online nutzen!
Bitte schalten Sie Ihren Adblocker aus, um weiterhinuneingeschränktauf www.duden.de zugreifen zu können.
Adblocker ausschalten
Duden im Abo
Nutzen Sie Duden online ohne Werbung und Tracking auf allen Endgeräten für nur
1,99 €/Monat.
Bestellen