aus­bü­xen

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
umgangssprachlich scherzhaft
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
ausbüxen

Rechtschreibung

Worttrennung
aus|bü|xen
Beispiel
du büxt aus

Bedeutung

sich davonmachen

Beispiele
  • die Kinder waren [auf dem Weg zum Spielplatz] ausgebüxt
  • sie ist ihrem Freund ausgebüxt (hat ihn verlassen)

Herkunft

niederdeutsch utbücksen, Herkunft ungeklärt

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „ist“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?