aus­bü­xen

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
umgangssprachlich scherzhaft
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
aus|bü|xen
Beispiel
du büxt aus

Bedeutung

Info

sich davonmachen

Beispiele
  • die Kinder waren [auf dem Weg zum Spielplatz] ausgebüxt
  • sie ist ihrem Freund ausgebüxt (hat ihn verlassen)

Herkunft

Info

niederdeutsch utbücksen, Herkunft ungeklärt

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „ist“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich büxe ausich büxe aus
du büxt ausdu büxest aus büx aus, büxe aus!
er/sie/es büxt auser/sie/es büxe aus
Pluralwir büxen auswir büxen aus
ihr büxt ausihr büxet aus büxt aus!
sie büxen aussie büxen aus

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich büxte ausich büxte aus
du büxtest ausdu büxtest aus
er/sie/es büxte auser/sie/es büxte aus
Pluralwir büxten auswir büxten aus
ihr büxtet ausihr büxtet aus
sie büxten aussie büxten aus
Partizip I ausbüxend
Partizip II ausgebüxt
Infinitiv mit zu auszubüxen

Aussprache

Info
Betonung
ausbüxen