da­von­lau­fen

Wortart INFO
starkes Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
da|von|lau|fen
Beispiele
wenn sie davonläuft; D 82: es ist zum Davonlaufen; aber auf und davon laufen

Bedeutungen (2)

Info
    1. schnell laufend einen Ort verlassen; weg-, fortlaufen
      Beispiele
      • als wir kamen, liefen sie davon
      • er ist einfach davongelaufen (geflohen)
      Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
      • zum Davonlaufen sein (umgangssprachlich: unerträglich, sehr übel sein)
    2. jemanden, der einen verfolgt, der versucht, Schritt zu halten, hinter sich lassen; abhängen (3b)
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Beispiel
      • er ist seinen Verfolgern davongelaufen
    3. überraschend verlassen
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Beispiel
      • das Hausmädchen, der Mann ist ihr davongelaufen
  1. sich jemandes Kontrolle entziehen, unkontrollierbar werden
    Beispiel
    • die Preise laufen [den Einkommen] davon

Synonyme zu davonlaufen

Info

Grammatik

Info

starkes Verb; Perfektbildung mit „ist“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich laufe davonich laufe davon
du läufst davondu laufest davon lauf davon, laufe davon!
er/sie/es läuft davoner/sie/es laufe davon
Pluralwir laufen davonwir laufen davon
ihr lauft davonihr laufet davon lauft davon!
sie laufen davonsie laufen davon

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich lief davonich liefe davon
du liefst davondu liefest davon
er/sie/es lief davoner/sie/es liefe davon
Pluralwir liefen davonwir liefen davon
ihr lieft davonihr liefet davon
sie liefen davonsie liefen davon
Partizip I davonlaufend
Partizip II davongelaufen
Infinitiv mit zu davonzulaufen

Aussprache

Info
Betonung
davonlaufen