aus­damp­fen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
ausdampfen

Rechtschreibung

Worttrennung
aus|damp|fen

Bedeutungen (3)

  1. in Form von Dampf abgeschieden werden
    Grammatik
    Perfektbildung mit „ist“
    Beispiel
    • Feuchtigkeit, Nässe ist aus den Wäldern ausgedampft
  2. bis zur Abkühlung Dampf abgeben
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    Beispiel
    • die heiße Flüssigkeit dampft aus
  3. zu Ende dampfen; aufhören zu dampfen
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    Beispiel
    • die Kartoffeln haben noch nicht ausgedampft
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?