Aus­dau­er, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Ausdauer

Rechtschreibung

Worttrennung
Aus|dau|er

Bedeutung

Beharrlichkeit (bei einer Arbeit, Tätigkeit)

Beispiele
  • sie hat keine Ausdauer bei der Arbeit
  • nur mit großer Ausdauer wird er sein Ziel erreichen
  • das steigert die Ausdauer (Kondition 2b) um 15 %

Herkunft

rückgebildet aus veraltet ausdauern = ertragen, aushalten

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?