Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ver­ge­bung, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ver|ge|bung

Bedeutungsübersicht

  1. (gehoben) Verzeihung
  2. das Vergeben, Vergabe

Synonyme zu Vergebung

Aussprache

Betonung: Vergebung
Lautschrift: [fɛɐ̯ˈɡeːbʊŋ]

Herkunft

spätmittelhochdeutsch vergebunge

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Vergebungdie Vergebungen
Genitivder Vergebungder Vergebungen
Dativder Vergebungden Vergebungen
Akkusativdie Vergebungdie Vergebungen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Verzeihung

    Gebrauch

    gehoben

    Beispiele

    • die Vergebung der Sünden (durch göttliche Vollmacht vollzogene Lossprechung des Sünders nach der Beichte)
    • um Vergebung bitten
    • Vergebung!
  2. das Vergeben (2), Vergabe

    Grammatik

    Plural selten

Blättern