Ver­ge­bung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Vergebung
Lautschrift
[fɛɐ̯ˈɡeːbʊŋ]

Rechtschreibung

Worttrennung
Ver|ge|bung

Bedeutungen (2)

  1. Gebrauch
    gehoben
    Beispiele
    • die Vergebung der Sünden (durch göttliche Vollmacht vollzogene Lossprechung des Sünders nach der Beichte)
    • um Vergebung bitten
    • Vergebung!
  2. das Vergeben (2), Vergabe
    Grammatik
    Plural selten

Herkunft

spätmittelhochdeutsch vergebunge

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?