ver­ge­gen­ständ­li­chen

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
besonders Philosophie
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ver|ge|gen|ständ|li|chen

Bedeutungen (2)

Info
    1. in etwas real werden lassen; hypostasieren
      Beispiel
      • seine Ideen in einer Skulptur vergegenständlichen
    2. zu einem bloßen Gegenstand, Ding machen
      Gebrauch
      abwertend
  1. sich in etwas darstellen
    Grammatik
    sich vergegenständlichen
    Beispiel
    • der Mensch vergegenständlicht sich in seiner Arbeit

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich vergegenständlicheich vergegenständliche
du vergegenständlichstdu vergegenständlichest vergegenständlich, vergegenständliche!
er/sie/es vergegenständlichter/sie/es vergegenständliche
Pluralwir vergegenständlichenwir vergegenständlichen
ihr vergegenständlichtihr vergegenständlichet vergegenständlicht!
sie vergegenständlichensie vergegenständlichen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich vergegenständlichteich vergegenständlichte
du vergegenständlichtestdu vergegenständlichtest
er/sie/es vergegenständlichteer/sie/es vergegenständlichte
Pluralwir vergegenständlichtenwir vergegenständlichten
ihr vergegenständlichtetihr vergegenständlichtet
sie vergegenständlichtensie vergegenständlichten
Partizip I vergegenständlichend
Partizip II vergegenständlicht
Infinitiv mit zu zu vergegenständlichen

Aussprache

Info
Betonung
vergegenständlichen