Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Da­vis­cup, Da­vis-Cup, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Schreibung: Daviscup
Alternative Schreibung: Davis-Cup
Worttrennung: Da|vis|cup, Da|vis-Cup
Rechtschreibregel:  Regel 136

Bedeutungsübersicht

  1. (um 1900 gestifteter) bedeutendster im Tennissport bei internationalen Mannschaftswettbewerben vergebener Wanderpokal
  2. internationaler Mannschaftswettbewerb im Tennissport, bei dem die siegreiche Mannschaft den Daviscup (1) gewinnt

Aussprache

Lautschrift: [ˈdɛɪ̯vɪskap] 🔉

Herkunft

nach dem Stifter, dem amerikanischen Diplomaten und Tennisspieler D. F. Davis (1879–1945)

Grammatik

 Singular
Nominativder Daviscup
Genitivdes Daviscups
Dativdem Daviscup
Akkusativden Daviscup

Blättern