Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ur­sprüng­lich

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: ur|sprüng|lich

Bedeutungsübersicht

  1. anfänglich, zuerst [vorhanden]
  2. echt, unverfälscht, natürlich, urwüchsig

Synonyme zu ursprünglich

Aussprache

ursprünglich🔉, auch: […ˈʃprʏŋ…] 🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch ursprunclich

Grammatik

Steigerungsformen

Positivursprünglich
Komparativursprünglicher
Superlativam ursprünglichsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-ursprünglicher-ursprüngliche-ursprüngliches-ursprüngliche
Genitiv-ursprünglichen-ursprünglicher-ursprünglichen-ursprünglicher
Dativ-ursprünglichem-ursprünglicher-ursprünglichem-ursprünglichen
Akkusativ-ursprünglichen-ursprüngliche-ursprüngliches-ursprüngliche

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderursprünglichedieursprünglichedasursprünglichedieursprünglichen
Genitivdesursprünglichenderursprünglichendesursprünglichenderursprünglichen
Dativdemursprünglichenderursprünglichendemursprünglichendenursprünglichen
Akkusativdenursprünglichendieursprünglichedasursprünglichedieursprünglichen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinursprünglicherkeineursprünglichekeinursprünglicheskeineursprünglichen
Genitivkeinesursprünglichenkeinerursprünglichenkeinesursprünglichenkeinerursprünglichen
Dativkeinemursprünglichenkeinerursprünglichenkeinemursprünglichenkeinenursprünglichen
Akkusativkeinenursprünglichenkeineursprünglichekeinursprünglicheskeineursprünglichen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. anfänglich, zuerst [vorhanden]

    Beispiele

    • den ursprünglichen Plan, Gesetzesentwurf ändern
    • damit weicht die Regierung von ihrer ursprünglichen Linie ab
    • wir wollten ursprünglich nicht verreisen, fuhren dann aber doch
  2. echt, unverfälscht, natürlich, urwüchsig

    Beispiele

    • ursprüngliche Sitten
    • einfach und ursprünglich leben

Blättern

↑ Nach oben