Duden Suchbox

enttäuschend

Verwenden Sie die folgende URL, um den Artikel zu zitieren:

http://www.duden.de/node/647140/revisions/1299408/view


ent­täu­schend

Wortart: Adjektiv

Häufigkeit: 

Rechtschreibung

Worttrennung:
ent|täu|schend

Bedeutung

unbefriedigend, schwach

Beispiele

  • ein enttäuschendes Ergebnis
  • der Film ist enttäuschend

Synonyme zu enttäuschend

schwach; ärmlich, bescheiden, billig, dürftig, erbärmlich, fehlerhaft, gehaltlos, geringwertig, kümmerlich, mangelhaft, minderwertig, mit Mängeln behaftet, niveaulos, unbefriedigend, ungenügend, unzureichend, von geringer Qualität, wertlos; (österreichisch) unzukömmlich; (schweizerisch) halbbatzig; (gehoben) unzulänglich; (bildungssprachlich) inferior, insuffizient, substanzlos; (salopp) beschissen; (abwertend) armselig, lausig, schäbig, zweitklassig; (oft abwertend) kläglich; (umgangssprachlich abwertend) lumpig, mies; (emotional) miserabel

Aussprache

Betonung:
enttä̲u̲schend

AdPlace (Wörterbuch) 4 unten

AdPlace (Wörterbuch) 2 rechts

Grundschullexikon

Grundschullexikon

lieferbar in 2-6 Tagen
ab 24,99 €

Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

AdPlace (Wörterbuch) 3 rechts