zu­stei­gen

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
zusteigen

Rechtschreibung

Worttrennung
zu|stei|gen

Bedeutung

als weiterer Mitfahrer, weitere Mitfahrerin (besonders in ein öffentliches Verkehrsmittel) einsteigen

Beispiele
  • sie stiegen am Friedhof zu
  • „Ist noch jemand zugestiegen?“, fragte die Zugbegleiterin

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „ist“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?