zu­stat­ten­kom­men

Wortart INFO
starkes Verb
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
zu|stat|ten|kom|men

Bedeutung

Info

für jemanden, etwas nützlich, hilfreich, von Vorteil sein

Beispiel
  • für diesen Sport, beim Basketballspielen kommt ihm seine Größe sehr zustatten

Synonyme zu zustattenkommen

Info

Herkunft

Info

vgl. vonstattengehen

Grammatik

Info

starkes Verb; Perfektbildung mit „ist“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich komme zustattenich komme zustatten
du kommst zustattendu kommest zustatten komm zustatten, komme zustatten!
er/sie/es kommt zustattener/sie/es komme zustatten
Pluralwir kommen zustattenwir kommen zustatten
ihr kommt zustattenihr kommet zustatten kommt zustatten!
sie kommen zustattensie kommen zustatten

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich kam zustattenich käme zustatten
du kamst zustattendu kämest zustatten, kämst zustatten
er/sie/es kam zustattener/sie/es käme zustatten
Pluralwir kamen zustattenwir kämen zustatten
ihr kamt zustattenihr kämet zustatten, kämt zustatten
sie kamen zustattensie kämen zustatten
Partizip I zustattenkommend
Partizip II zustattengekommen
Infinitiv mit zu zustattenzukommen

Aussprache

Info
Betonung
zustattenkommen
Lautschrift
[tsuˈʃtatn̩kɔmən]