zu­dre­hen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
zu|dre|hen

Bedeutungen (2)

Info
    1. durch Drehen schließen
      Beispiele
      • einen Hahn, die Wasserleitung zudrehen
      • die Heizung zudrehen (durch Drehen am Ventil abstellen)
    2. durch Zudrehen eines Hahns o. Ä. am weiteren Ausströmen, Ausfließen hindern
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Beispiel
      • dreh das Wasser zu!
    3. (eine Mutter o. Ä.) festdrehen, anziehen
      Beispiel
      • nicht vergessen, die Muttern fest zuzudrehen
  1. in einer Drehbewegung zuwenden
    Beispiele
    • jemandem den Rücken zudrehen
    • sie drehte mir ihren Kopf zu

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich drehe zuich drehe zu
du drehst zudu drehest zu dreh zu, drehe zu!
er/sie/es dreht zuer/sie/es drehe zu
Pluralwir drehen zuwir drehen zu
ihr dreht zuihr drehet zu dreht zu!
sie drehen zusie drehen zu

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich drehte zuich drehte zu
du drehtest zudu drehtest zu
er/sie/es drehte zuer/sie/es drehte zu
Pluralwir drehten zuwir drehten zu
ihr drehtet zuihr drehtet zu
sie drehten zusie drehten zu
Partizip I zudrehend
Partizip II zugedreht
Infinitiv mit zu zuzudrehen

Aussprache

Info
Betonung
🔉zudrehen