zi­vi­li­sie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
zivilisieren

Rechtschreibung

Worttrennung
zi|vi|li|sie|ren

Bedeutungen (2)

  1. (besonders ein auf einer als niedriger empfundenen Zivilisationsstufe lebendes Volk) dazu bringen, die moderne [westliche] Zivilisation (1a) anzunehmen
    Beispiel
    • einen Stamm zivilisieren
  2. verfeinern, besser ausbilden; jemandem, einer Sache Zivilisation (2) verleihen
    Gebrauch
    selten
    Beispiel
    • Beziehungen zivilisieren

Herkunft

französisch civiliser, zu: civil, zivil

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?