zie­pen

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
landschaftlich, besonders norddeutsch
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
zie|pen

Bedeutungen (2)

Info
  1. einen hohen, feinen pfeifenden Ton hören lassen
    Beispiel
    • der Kanarienvogel ziepte aufgeregt
    1. jemanden an der Haut, den Haaren ziehen
      Beispiel
      • er ziepte sie an ihren Locken
    2. kurz und stechend schmerzen
      Beispiele
      • das Einstechen hat ein bisschen geziept
      • 〈auch unpersönlich:〉 es ziepte ihr im Kreuz

Herkunft

Info

lautmalend

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich ziepeich ziepe
du ziepstdu ziepest ziep, ziepe!
er/sie/es ziepter/sie/es ziepe
Pluralwir ziepenwir ziepen
ihr zieptihr ziepet ziept!
sie ziepensie ziepen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich ziepteich ziepte
du zieptestdu zieptest
er/sie/es ziepteer/sie/es ziepte
Pluralwir zieptenwir ziepten
ihr zieptetihr zieptet
sie zieptensie ziepten
Partizip I ziepend
Partizip II geziept
Infinitiv mit zu zu ziepen

Aussprache

Info
Betonung
ziepen

Blättern

Info