weg­schmei­ßen

Wortart:
starkes Verb
Gebrauch:
umgangssprachlich
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
wegschmeißen

Rechtschreibung

Worttrennung
weg|schmei|ßen

Bedeutungen (2)

    1. Beispiel
      • er zündete den Kracher an und schmiss ihn weg
    2. Beispiele
      • alte Briefe wegschmeißen
      • das verschimmelte Brot müssen wir wegschmeißen
      • die Waschmaschine kann man nur noch wegschmeißen
      • eine achtlos weggeschmissene Zigarettenkippe hat den Brand verursacht
  1. Gebrauch
    abwertend
    Grammatik
    sich wegschmeißen

Synonyme zu wegschmeißen

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?