aus­son­dern

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
aussondern
Lautschrift
[ˈaʊ̯szɔndɐn]

Rechtschreibung

Worttrennung
aus|son|dern

Bedeutungen (2)

  1. (nicht mehr Brauchbares o. Ä.) aus einer Menge heraussuchen und entfernen
    Beispiel
    • die schlechten Früchte aussondern
  2. als geeignet aus einer größeren Menge auswählen
    Gebrauch
    seltener
    Beispiele
    • geeignete Leute für eine Aufgabe aussondern
    • die besten Stücke aussondern

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?