weg­fe­gen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
weg|fe|gen

Bedeutungen (3)

Info
  1. durch Fegen (1) entfernen
    Gebrauch
    besonders norddeutsch
    Beispiel
    • den Schnee [vorm Haus] wegfegen
    1. kraftvoll wegschleudern, wegfliegen lassen
      Grammatik
      Perfektbildung mit „hat“
      Beispiel
      • der Orkan fegte das Dach weg
    2. Beispiel
      • ein Regime wegfegen
  2. Gebrauch
    umgangssprachlich
    Grammatik
    Perfektbildung mit „ist“
    Beispiel
    • das Flugzeug fegte über uns weg

Synonyme zu wegfegen

Info

Grammatik

Info

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich fege wegich fege weg
du fegst wegdu fegest weg feg weg, fege weg!
er/sie/es fegt weger/sie/es fege weg
Pluralwir fegen wegwir fegen weg
ihr fegt wegihr feget weg fegt weg!
sie fegen wegsie fegen weg

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich fegte wegich fegte weg
du fegtest wegdu fegtest weg
er/sie/es fegte weger/sie/es fegte weg
Pluralwir fegten wegwir fegten weg
ihr fegtet wegihr fegtet weg
sie fegten wegsie fegten weg
Partizip I wegfegend
Partizip II weggefegt
Infinitiv mit zu wegzufegen

Aussprache

Info
Betonung
wegfegen