Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

hin­weg­fe­gen

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: hin|weg|fe|gen

Bedeutungsübersicht

  1. sich [geräuschvoll] mit großer Geschwindigkeit über etwas hinwegbewegen
  2. (gehoben) mit Macht, Heftigkeit, Schwung entfernen

Synonyme zu hinwegfegen

wegfegen, wüten
Anzeige

Aussprache

Betonung: hinwẹgfegen

Grammatik

PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich fege hinwegich fege hinweg 
 du fegst hinwegdu fegest hinweg feg hinweg, fege hinweg!
 er/sie/es fegt hinweger/sie/es fege hinweg 
Pluralwir fegen hinwegwir fegen hinweg 
 ihr fegt hinwegihr feget hinweg
 sie fegen hinwegsie fegen hinweg 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich fegte hinwegich fegte hinweg
 du fegtest hinwegdu fegtest hinweg
 er/sie/es fegte hinweger/sie/es fegte hinweg
Pluralwir fegten hinwegwir fegten hinweg
 ihr fegtet hinwegihr fegtet hinweg
 sie fegten hinwegsie fegten hinweg
Partizip I hinwegfegend
Partizip II hinweggefegt
Infinitiv mit zu hinwegzufegen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. sich [geräuschvoll] mit großer Geschwindigkeit über etwas hinwegbewegen

    Grammatik

    Perfektbildung mit »ist«
  2. mit Macht, Heftigkeit, Schwung entfernen

    Grammatik

    Perfektbildung mit »hat«

    Gebrauch

    gehoben

    Beispiel

    die Revolution fegte die Regierung hinweg
Anzeige

Blättern