weg­drän­gen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
weg|drän|gen

Bedeutungen (3)

Info
  1. von einer Stelle drängen (2a)
    Beispiel
    • er drängte sie [von der Tür] weg
  2. den Drang haben, sich von jemandem, einem Ort zu entfernen

Synonyme zu wegdrängen

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich dränge wegich dränge weg
du drängst wegdu drängest weg dräng weg, dränge weg!
er/sie/es drängt weger/sie/es dränge weg
Pluralwir drängen wegwir drängen weg
ihr drängt wegihr dränget weg drängt weg!
sie drängen wegsie drängen weg

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich drängte wegich drängte weg
du drängtest wegdu drängtest weg
er/sie/es drängte weger/sie/es drängte weg
Pluralwir drängten wegwir drängten weg
ihr drängtet wegihr drängtet weg
sie drängten wegsie drängten weg
Partizip I wegdrängend
Partizip II weggedrängt
Infinitiv mit zu wegzudrängen

Aussprache

Info
Betonung
wegdrängen