Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ver­sie­ben

Wortart: schwaches Verb
Gebrauch: umgangssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ver|sie|ben
Beispiel: er hat [ihm] alles versiebt

Bedeutungsübersicht

  1. aus Unachtsamkeit verlieren, verlegen
    1. aus Dummheit, Unachtsamkeit verderben, zunichtemachen
    2. (Sport) vergeben

Synonyme zu versieben

Aussprache

Betonung: versieben

Herkunft

zu Sieb

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich versiebeich versiebe 
 du versiebstdu versiebest versieb, versiebe!
 er/sie/es versiebter/sie/es versiebe 
Pluralwir versiebenwir versieben 
 ihr versiebtihr versiebet 
 sie versiebensie versieben 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich versiebteich versiebte
 du versiebtestdu versiebtest
 er/sie/es versiebteer/sie/es versiebte
Pluralwir versiebtenwir versiebten
 ihr versiebtetihr versiebtet
 sie versiebtensie versiebten
Partizip I versiebend
Partizip II versiebt
Infinitiv mit zu zu versieben

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. aus Unachtsamkeit verlieren, verlegen

    Beispiel

    seine Schlüssel versieben
    1. aus Dummheit, Unachtsamkeit verderben, zunichtemachen

      Beispiel

      ein Ding versieben
    2. vergeben (4)

      Gebrauch

      Sport

      Beispiel

      einen Elfmeter versieben

Blättern