Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

un­ge­müt­lich

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: un|ge|müt|lich

Bedeutungsübersicht

    1. nicht gemütlich, behaglich
    2. nicht gemütlich, gesellig
  1. (umgangssprachlich) unerfreulich, unangenehm, misslich

Synonyme zu ungemütlich

Aussprache

Betonung: ụngemütlich🔉

Grammatik

Steigerungsformen

Positivungemütlich
Komparativungemütlicher
Superlativam ungemütlichsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-ungemütlicher-ungemütliche-ungemütliches-ungemütliche
Genitiv-ungemütlichen-ungemütlicher-ungemütlichen-ungemütlicher
Dativ-ungemütlichem-ungemütlicher-ungemütlichem-ungemütlichen
Akkusativ-ungemütlichen-ungemütliche-ungemütliches-ungemütliche

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderungemütlichedieungemütlichedasungemütlichedieungemütlichen
Genitivdesungemütlichenderungemütlichendesungemütlichenderungemütlichen
Dativdemungemütlichenderungemütlichendemungemütlichendenungemütlichen
Akkusativdenungemütlichendieungemütlichedasungemütlichedieungemütlichen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinungemütlicherkeineungemütlichekeinungemütlicheskeineungemütlichen
Genitivkeinesungemütlichenkeinerungemütlichenkeinesungemütlichenkeinerungemütlichen
Dativkeinemungemütlichenkeinerungemütlichenkeinemungemütlichenkeinenungemütlichen
Akkusativkeinenungemütlichenkeineungemütlichekeinungemütlicheskeineungemütlichen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. nicht gemütlich (a), behaglich

      Beispiele

      • eine ungemütliche Wohnung
      • die Kneipe ist furchtbar ungemütlich
      • dort ist es mir zu ungemütlich
    2. nicht gemütlich (b), gesellig

      Beispiele

      • eine ungemütliche Atmosphäre, Stimmung
      • er fand es auf dem Fest ziemlich ungemütlich
  1. unerfreulich, unangenehm, misslich

    Gebrauch

    umgangssprachlich

    Beispiel

    in eine ungemütliche Lage geraten

    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

    ungemütlich werden (umgangssprachlich: sehr unfreundlich, grob werden; unwirsch, verärgert auf etwas reagieren)

Blättern