un­ge­mein

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
un|ge|mein

Bedeutungen (2)

Info
  1. außerordentlich groß, enorm; das gewöhnliche Maß, den gewöhnlichen Grad beträchtlich übersteigend
    Beispiele
    • ein ungemeines Vergnügen
    • sie hat ungemeine Fortschritte gemacht
    • er genießt ungemeine Popularität
  2. sehr, äußerst, ganz besonders
    Grammatik
    intensivierend bei Adjektiven und Verben
    Beispiele
    • ungemein schwierig, wertvoll, wichtig
    • sie ist ungemein klug, schön, fleißig
    • das freut mich ungemein

Synonyme zu ungemein

Info

Grammatik

Info

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivungemeinerungemeinenungemeinemungemeinen
FemininumArtikel
Adjektivungemeineungemeinerungemeinerungemeine
NeutrumArtikel
Adjektivungemeinesungemeinenungemeinemungemeines
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivungemeineungemeinerungemeinenungemeine

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivungemeineungemeinenungemeinenungemeinen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivungemeineungemeinenungemeinenungemeine
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivungemeineungemeinenungemeinenungemeine
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivungemeinenungemeinenungemeinenungemeinen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivungemeinerungemeinenungemeinenungemeinen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivungemeineungemeinenungemeinenungemeine
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivungemeinesungemeinenungemeinenungemeines
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivungemeinenungemeinenungemeinenungemeinen

Aussprache

Info
Betonung
🔉ungemein
auch: 🔉[…ˈmaɪ̯n]