Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

un­er­mess­lich

Wortart: Adjektiv
Gebrauch: gehoben
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: un|er|mess|lich
Beispiel:  Regel 72 ins Unermessliche steigen

Bedeutungsübersicht

    1. unendlich, unbegrenzt scheinend
    2. mengen-, zahlenmäßig nicht mehr überschaubar, von nicht mehr einschätzbarem Umfang
    1. (emotional) unendlich, überaus groß
    2. (emotional) sehr, außerordentlich

Synonyme zu unermesslich

Aussprache

unermẹsslich 🔉, auch: [ˈʊn…] 🔉

Grammatik

Steigerungsformen

Positivunermesslich
Komparativunermesslicher
Superlativam unermesslichsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-unermesslicher-unermessliche-unermessliches-unermessliche
Genitiv-unermesslichen-unermesslicher-unermesslichen-unermesslicher
Dativ-unermesslichem-unermesslicher-unermesslichem-unermesslichen
Akkusativ-unermesslichen-unermessliche-unermessliches-unermessliche

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderunermesslichedieunermesslichedasunermesslichedieunermesslichen
Genitivdesunermesslichenderunermesslichendesunermesslichenderunermesslichen
Dativdemunermesslichenderunermesslichendemunermesslichendenunermesslichen
Akkusativdenunermesslichendieunermesslichedasunermesslichedieunermesslichen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinunermesslicherkeineunermesslichekeinunermesslicheskeineunermesslichen
Genitivkeinesunermesslichenkeinerunermesslichenkeinesunermesslichenkeinerunermesslichen
Dativkeinemunermesslichenkeinerunermesslichenkeinemunermesslichenkeinenunermesslichen
Akkusativkeinenunermesslichenkeineunermesslichekeinunermesslicheskeineunermesslichen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. unendlich (1a), unbegrenzt scheinend

      Beispiele

      • die unermessliche Weite der Wälder, des Meeres
      • in unermesslicher Ferne
      • <substantiviert>: das Unermessliche des Raums
    2. mengen-, zahlenmäßig nicht mehr überschaubar, von nicht mehr einschätzbarem Umfang

      Beispiele

      • unermessliche Schätze, Reichtümer, Güter
      • eine unermessliche Menschenmenge umsäumt den Weg

      Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

      [bis] ins Unermessliche (unaufhörlich, endlos so weiter: seine Ansprüche wuchsen ins Unermessliche)
    1. unendlich (2a), überaus groß

      Gebrauch

      emotional

      Beispiele

      • unermessliches Elend
      • unermesslichen Schaden anrichten
      • etwas ist von unermesslicher Bedeutung
    2. sehr, außerordentlich

      Grammatik

      intensivierend bei Adjektiven und Verben

      Gebrauch

      emotional

      Beispiele

      • unermesslich hoch, reich
      • das ist unermesslich traurig

Blättern