un­er­klär­lich

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉unerklärlich
auch:
🔉[ˈʊn…]

Rechtschreibung

Worttrennung
un|er|klär|lich

Bedeutung

sich nicht erklären lassend, unergründlich

Beispiele
  • ein unerklärliches Verhalten
  • aus unerklärlichen Gründen
  • eine unerklärliche Angst befiel sie
  • es ist [mir], bleibt unerklärlich, wie das geschehen konnte
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?