un­be­rech­tigt

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉unberechtigt

Rechtschreibung

Worttrennung
un|be|rech|tigt

Bedeutungen (2)

  1. nicht berechtigt
    Beispiel
    • eine völlig, nicht ganz unberechtigte Kritik
  2. ohne Berechtigung (a) erfolgend, unbefugt
    Beispiel
    • unberechtigtes Parken

Synonyme zu unberechtigt

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?