sa­k­ro­sankt

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
bildungssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
sakrosankt

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
sa|kro|sankt
Alle Trennmöglichkeiten
sa|k|ro|sankt

Bedeutung

unantastbar (1)

Beispiel
  • sakrosankte Rechte, Prinzipien

Herkunft

lateinisch sacrosanctus, zu: sacer (sakral) und sanctus = heilig, unverletzlich, adjektivisches 2. Partizip von: sancire = heiligen, als heilig und unverbrüchlich festsetzen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?