Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

starr

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: starr
Beispiel: ein starres Prinzip

Bedeutungsübersicht

    1. steif; nicht beweglich; nicht elastisch
    2. ohne bewegliches Gelenk; fest [stehend]
  1. regungs- und bewegungslos; ohne Lebendigkeit und Ausdruckskraft
    1. nicht abwandelbar
    2. starrköpfig, unnachgiebig, streng; rigid

Synonyme zu starr

Aussprache

Betonung: stạrr
Lautschrift: [ʃtar] 🔉

Herkunft

rückgebildet aus mittelhochdeutsch starren, starren

Grammatik

Steigerungsformen

Positivstarr
Komparativstarrer
Superlativam starrsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-starrer-starre-starres-starre
Genitiv-starren-starrer-starren-starrer
Dativ-starrem-starrer-starrem-starren
Akkusativ-starren-starre-starres-starre

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderstarrediestarredasstarrediestarren
Genitivdesstarrenderstarrendesstarrenderstarren
Dativdemstarrenderstarrendemstarrendenstarren
Akkusativdenstarrendiestarredasstarrediestarren

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinstarrerkeinestarrekeinstarreskeinestarren
Genitivkeinesstarrenkeinerstarrenkeinesstarrenkeinerstarren
Dativkeinemstarrenkeinerstarrenkeinemstarrenkeinenstarren
Akkusativkeinenstarrenkeinestarrekeinstarreskeinestarren

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. steif; nicht beweglich; nicht elastisch

      Beispiele

      • meine Finger sind starr vor Kälte
      • sie saß, stand starr (konnte sich nicht bewegen) vor Schreck
    2. ohne bewegliches Gelenk; fest [stehend]

      Beispiel

      starre Achsen
  1. regungs- und bewegungslos; ohne Lebendigkeit und Ausdruckskraft

    Beispiele

    • ihr Lächeln, ihre Miene war starr
    • er schaute starr geradeaus
    1. nicht abwandelbar

      Beispiel

      ein starres Prinzip
    2. starrköpfig, unnachgiebig, streng; rigid (2)

      Beispiele

      • sein starrer Sinn
      • starr an etwas festhalten

Blättern