Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

un­an­tast­bar

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: un|an|tast|bar

Bedeutungsübersicht

  1. sich [im Rahmen des Zulässigen] nicht antasten lassend
  2. nicht angetastet werden dürfend

Synonyme zu unantastbar

tabu, unaussprechlich, unberührbar, unerlaubt, untersagt, unverletzlich, verboten; (gehoben) unstatthaft, verpönt; (bildungssprachlich) sakrosankt

Aussprache

unantạstbar🔉, auch: [ˈʊn…] 🔉

Grammatik

Steigerungsformen

Positivunantastbar
Komparativunantastbarer
Superlativam unantastbarsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-unantastbarer-unantastbare-unantastbares-unantastbare
Genitiv-unantastbaren-unantastbarer-unantastbaren-unantastbarer
Dativ-unantastbarem-unantastbarer-unantastbarem-unantastbaren
Akkusativ-unantastbaren-unantastbare-unantastbares-unantastbare

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderunantastbaredieunantastbaredasunantastbaredieunantastbaren
Genitivdesunantastbarenderunantastbarendesunantastbarenderunantastbaren
Dativdemunantastbarenderunantastbarendemunantastbarendenunantastbaren
Akkusativdenunantastbarendieunantastbaredasunantastbaredieunantastbaren

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinunantastbarerkeineunantastbarekeinunantastbareskeineunantastbaren
Genitivkeinesunantastbarenkeinerunantastbarenkeinesunantastbarenkeinerunantastbaren
Dativkeinemunantastbarenkeinerunantastbarenkeinemunantastbarenkeinenunantastbaren
Akkusativkeinenunantastbarenkeineunantastbarekeinunantastbareskeineunantastbaren

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. sich [im Rahmen des Zulässigen] nicht antasten (3) lassend

    Beispiele

    • ein unantastbarer Begriff
    • die Würde des Menschen ist unantastbar
  2. nicht angetastet werden dürfend

    Beispiel

    der Notgroschen war unantastbar

Blättern