un­ap­pe­tit­lich

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉unappetitlich

Rechtschreibung

Worttrennung
un|ap|pe|tit|lich

Bedeutungen (2)

  1. Beispiel
    • unappetitlich angerichtetes Essen
    1. das hygienische, ästhetische Empfinden störend
      Beispiel
      • ein unappetitliches Waschbecken
    2. mit Widerwillen, Abscheu, Ekel erfüllend
      Beispiele
      • ein unappetitlicher Witz
      • die Affäre ist unappetitlich
      • etwas unappetitlich finden

Synonyme zu unappetitlich

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?