ruhm­be­gie­rig

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
ruhmbegierig
Lautschrift
[ˈruːmbəɡiːrɪç]

Rechtschreibung

Worttrennung
ruhm|be|gie|rig
Rechtschreibregel
D 59

Bedeutung

von Ruhmbegierde erfüllt

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?