nach­schla­gen

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉nachschlagen

Rechtschreibung

Worttrennung
nach|schla|gen
Beispiele
er ist seinem Vater nachgeschlagen; sie hat in einem Buch nachgeschlagen

Bedeutungen (2)

    1. um etwas Bestimmtes zu erfahren, ein Buch an der entsprechenden Stelle aufschlagen und sich dort informieren
      Grammatik
      Perfektbildung mit „hat“
      Beispiel
      • in einem Wörterbuch nachschlagen
    2. in einem Buch aufsuchen und lesen
      Grammatik
      Perfektbildung mit „hat“
      Beispiel
      • ein Zitat nachschlagen
  1. nach jemandem geraten; jemandem in der Art, im Wesen ähnlich werden
    Herkunft
    mittelhochdeutsch (mitteldeutsch) nāch slahen
    Gebrauch
    gehoben
    Grammatik
    Perfektbildung mit „ist“
    Beispiel
    • er schlägt dem Vater nach

Synonyme zu nachschlagen

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?