kom­mu­ni­zie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
kommunizieren
Lautschrift
[kɔmuniˈtsiːrən]

Rechtschreibung

Worttrennung
kom|mu|ni|zie|ren

Bedeutungen (3)

  1. in Verbindung stehen; zusammenhängen
    Gebrauch
    bildungssprachlich
    Beispiel
    1. sich verständigen, miteinander sprechen
      Gebrauch
      bildungssprachlich
      Beispiele
      • mit jemandem kommunizieren
      • sie kommunizieren per E-Mail miteinander
    2. Gebrauch
      bildungssprachlich
      Beispiel
      • Informationen, Wissen, Fakten kommunizieren
  2. zur Kommunion gehen; die Kommunion empfangen
    Gebrauch
    katholische Kirche

Synonyme zu kommunizieren

Herkunft

lateinisch communicare = gemeinschaftlich tun, mitteilen, zu: communis = allen oder mehreren gemeinsam, allgemein

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
kommunizieren
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?