Ebe­ne, die

Wortart INFO
Substantiv, feminin
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Ebe|ne
Beispiel
auf die schiefe Ebene geraten, kommen (auf Abwege geraten)

Bedeutungen (3)

Info
  1. sich weit erstreckendes flaches Land
    Beispiel
    • der Ort liegt in einer fruchtbaren Ebene
  2. unbegrenzte, nirgends gekrümmte Fläche
    Herkunft
    für lateinisch planum
    Gebrauch
    Geometrie, Physik
    Beispiele
    • zwei sich schneidende Ebenen
    • eine schiefe Ebene (eine sich neigende Fläche)
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • auf die schiefe Ebene geraten/kommen (auf Abwege geraten; herunterkommen)
  3. Stufe, Niveau
    Herkunft
    für englisch level
    Beispiele
    • ein Gespräch auf wissenschaftlicher Ebene führen
    • Verhandlungen auf höherer, höchster Ebene (im Kreis der höheren, höchsten zuständigen Personen)
    • etwas liegt, bewegt sich auf gleicher Ebene (ist genauso zu beurteilen)

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch ebene, althochdeutsch ebanī, eigentlich = Ebenheit, Gleichheit

Grammatik

Info
Singular Plural
Nominativ die Ebene die Ebenen
Genitiv der Ebene der Ebenen
Dativ der Ebene den Ebenen
Akkusativ die Ebene die Ebenen

Aussprache

Info
Betonung
🔉Ebene

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
Ebene

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen