kau­en

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
kau|en

Bedeutungen (2)

Info
    1. [Essbares] mit den Zähnen o. Ä. zerkleinern
      Beispiele
      • gut, gründlich, langsam kauen
      • (umgangssprachlich) mit, auf vollen, beiden Backen kauen (den Mund sehr voll haben und kauen)
      • sie kaute das Brot, das Fleisch
      • die Kinder kauten Kaugummi
      • (Fachsprache) kauende Mundwerkzeuge (zum Kauen bestimmte Mundwerkzeuge)
      Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
      • gut gekaut ist halb verdaut
    2. etwas lange und mühevoll mit den Zähnen zu zerkleinern suchen
      Beispiele
      • an einem zähen Stück Fleisch kauen
      • 〈in übertragener Bedeutung:〉 (umgangssprachlich) an einem Problem, an einer Aufgabe kauen (Schwierigkeiten mit der Bewältigung haben)
  1. an etwas nagen, knabbern
    Beispiele
    • am, auf dem Bleistift, an den Fingernägeln kauen
    • er kaute nervös auf den, an den Lippen
    • sie kaut [die] Nägel (kaut sich gewohnheitsmäßig die Fingernägel ab)

Synonyme zu kauen

Info
  • anknabbern, beißen, beknabbern, knabbern, [mit den Zähnen] mahlen/zermahlen, zerbeißen, zerkauen; (gehoben) malmen; (umgangssprachlich) muffeln; (landschaftlich) knuppern, knuspern; (landschaftlich familiär) mümmeln; (landschaftlich, besonders mitteldeutsch) knaupeln; (Fachsprache) fletschern
  • sich auseinandersetzen mit, sich befassen, sich beschäftigen, sich Gedanken machen, seine Aufmerksamkeit richten auf; (umgangssprachlich) sich hineinknien, zugange sein; (umgangssprachlich scherzhaft) schwanger gehen; (meist abwertend) sich abgeben

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch (mitteldeutsch) kūwen (= mittelhochdeutsch kiuwen, althochdeutsch kiuwan, erhalten in „wiederkäuen“)

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich kaueich kaue
du kaustdu kauest kau, kaue!
er/sie/es kauter/sie/es kaue
Pluralwir kauenwir kauen
ihr kautihr kauet kaut!
sie kauensie kauen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich kauteich kaute
du kautestdu kautest
er/sie/es kauteer/sie/es kaute
Pluralwir kautenwir kauten
ihr kautetihr kautet
sie kautensie kauten
Partizip I kauend
Partizip II gekaut
Infinitiv mit zu zu kauen

Aussprache

Info
Betonung
kauen
Lautschrift
🔉[ˈkaʊ̯ən]