kau­der­welsch

Wortart:
Adjektiv
Aussprache:
Betonung
kauderwelsch

Rechtschreibung

Worttrennung
kau|der|welsch

Bedeutung

(vom Sprechen) aus mehreren Sprachen gemischt und daher unverständlich

Beispiele
  • kauderwelsches Zeug reden
  • kauderwelsch reden

Herkunft

unter Einfluss von mundartlich kaudern = plappern, gebildet aus: kaurerwelsch = welsch (= romanisch, d. h. unverständlich), wie in Kauer (= tirolisch für Chur in Graubünden) gesprochen wird

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?