Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

in­fer­na­lisch

Wortart: Adjektiv
Gebrauch: bildungssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: in|fer|na|lisch
Verwandte Form: infernal

Bedeutungsübersicht

  1. höllisch, teuflisch
    1. von großer Scheußlichkeit, unerträglich
    2. von unerträglich hohem Maß; sehr

Synonyme zu infernalisch

Anzeige

Aussprache

Betonung: infernalisch

Herkunft

mittellateinisch infernalis < spätlateinisch infernalis = unterirdisch, zu lateinisch infernus = der unten Befindliche, zu: infer(us), inferior

Grammatik

Steigerungsformen

Positivinfernalisch
Komparativinfernalischer
Superlativam infernalischsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-infernalischer-infernalische-infernalisches-infernalische
Genitiv-infernalischen-infernalischer-infernalischen-infernalischer
Dativ-infernalischem-infernalischer-infernalischem-infernalischen
Akkusativ-infernalischen-infernalische-infernalisches-infernalische

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderinfernalischedieinfernalischedasinfernalischedieinfernalischen
Genitivdesinfernalischenderinfernalischendesinfernalischenderinfernalischen
Dativdeminfernalischenderinfernalischendeminfernalischendeninfernalischen
Akkusativdeninfernalischendieinfernalischedasinfernalischedieinfernalischen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeininfernalischerkeineinfernalischekeininfernalischeskeineinfernalischen
Genitivkeinesinfernalischenkeinerinfernalischenkeinesinfernalischenkeinerinfernalischen
Dativkeineminfernalischenkeinerinfernalischenkeineminfernalischenkeineninfernalischen
Akkusativkeineninfernalischenkeineinfernalischekeininfernalischeskeineinfernalischen
Anzeige

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. höllisch, teuflisch

    Beispiele

    • infernalische Praktiken
    • das Gelächter war, klang infernalisch
    1. von großer Scheußlichkeit, unerträglich

      Beispiel

      ein infernalisches Fanfarengeheul
    2. von unerträglich hohem Maß; sehr

      Grammatik

      intensivierend bei Adjektiven und Verben

      Beispiel

      infernalisch stinken

Blättern