Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

höl­lisch

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: höl|lisch

Bedeutungsübersicht

    1. zur Hölle gehörend, aus der Hölle stammend
    2. der Hölle und ihren Qualen und Schrecken vergleichbar; quälend, schrecklich; teuflisch
    1. (umgangssprachlich) sehr groß, stark, mächtig
    2. (umgangssprachlich) in starkem Maße, überaus, sehr

Synonyme zu höllisch

Aussprache

Betonung: họ̈llisch
Lautschrift: [ˈhœlɪʃ] 🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch hellisch

Grammatik

Steigerungsformen

Positivhöllisch
Komparativhöllischer
Superlativam höllischsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-höllischer-höllische-höllisches-höllische
Genitiv-höllischen-höllischer-höllischen-höllischer
Dativ-höllischem-höllischer-höllischem-höllischen
Akkusativ-höllischen-höllische-höllisches-höllische

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderhöllischediehöllischedashöllischediehöllischen
Genitivdeshöllischenderhöllischendeshöllischenderhöllischen
Dativdemhöllischenderhöllischendemhöllischendenhöllischen
Akkusativdenhöllischendiehöllischedashöllischediehöllischen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinhöllischerkeinehöllischekeinhöllischeskeinehöllischen
Genitivkeineshöllischenkeinerhöllischenkeineshöllischenkeinerhöllischen
Dativkeinemhöllischenkeinerhöllischenkeinemhöllischenkeinenhöllischen
Akkusativkeinenhöllischenkeinehöllischekeinhöllischeskeinehöllischen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. zur Hölle gehörend, aus der Hölle stammend

      Beispiele

      • das höllische Feuer
      • höllische Geister
    2. der Hölle und ihren Qualen und Schrecken vergleichbar; quälend, schrecklich; teuflisch

      Beispiele

      • ein höllischer Krieg
      • höllische Qualen
    1. sehr groß, stark, mächtig

      Gebrauch

      umgangssprachlich

      Beispiele

      • höllischen Respekt vor jemandem haben
      • es machte ihnen höllischen Spaß
    2. in starkem Maße, überaus, sehr

      Grammatik

      verstärkend bei Adjektiven und Verben

      Gebrauch

      umgangssprachlich

      Beispiele

      • es ist höllisch kalt
      • höllisch schmerzen
      • höllisch aufpassen

Blättern