Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

grau­en­haft

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: grau|en|haft

Bedeutungsübersicht

  1. Grauen hervorrufend
    1. (umgangssprachlich) in besonders starkem Maße als unangenehm empfunden
    2. (umgangssprachlich) sehr, arg; in schrecklicher Weise

Synonyme zu grauenhaft

Aussprache

Betonung: grauenhaft🔉

Grammatik

Steigerungsformen

Positivgrauenhaft
Komparativgrauenhafter
Superlativam grauenhaftesten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-grauenhafter-grauenhafte-grauenhaftes-grauenhafte
Genitiv-grauenhaften-grauenhafter-grauenhaften-grauenhafter
Dativ-grauenhaftem-grauenhafter-grauenhaftem-grauenhaften
Akkusativ-grauenhaften-grauenhafte-grauenhaftes-grauenhafte

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativdergrauenhaftediegrauenhaftedasgrauenhaftediegrauenhaften
Genitivdesgrauenhaftendergrauenhaftendesgrauenhaftendergrauenhaften
Dativdemgrauenhaftendergrauenhaftendemgrauenhaftendengrauenhaften
Akkusativdengrauenhaftendiegrauenhaftedasgrauenhaftediegrauenhaften

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeingrauenhafterkeinegrauenhaftekeingrauenhafteskeinegrauenhaften
Genitivkeinesgrauenhaftenkeinergrauenhaftenkeinesgrauenhaftenkeinergrauenhaften
Dativkeinemgrauenhaftenkeinergrauenhaftenkeinemgrauenhaftenkeinengrauenhaften
Akkusativkeinengrauenhaftenkeinegrauenhaftekeingrauenhafteskeinegrauenhaften

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Grauen hervorrufend

    Beispiele

    • ein grauenhafter Anblick
    • eine grauenhafte Entdeckung machen
    • die Verwüstungen waren grauenhaft
    1. in besonders starkem Maße als unangenehm empfunden

      Gebrauch

      umgangssprachlich

      Beispiele

      • das ist ja eine grauenhafte Unordnung!
      • grauenhafte Angst haben
    2. sehr, arg; in schrecklicher Weise

      Grammatik

      intensivierend bei Adjektiven und Verben

      Gebrauch

      umgangssprachlich

      Beispiele

      • es war grauenhaft kalt
      • sie hat sich grauenhaft gefürchtet

Blättern