Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

he­r­aus­hän­gen

Wortart: schwaches Verb
Wort mit gleicher Schreibung: heraushängen (starkes Verb)
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung: he|raus|hän|gen
Alle Trennmöglichkeiten: he|r|aus|hän|gen
Beispiel: sie hängten die Fahne heraus

Bedeutungsübersicht

  1. nach draußen hängen
  2. (umgangssprachlich) in einer als unangenehm empfundenen Weise herauskehren, hervorkehren

Synonyme zu heraushängen

herauskehren; betonen, herausstellen, unterstreichen; (gehoben) hervorkehren; (umgangssprachlich) herausstecken, raushängen, rauskehren, vorkehren
Anzeige

Aussprache

Betonung: heraushängen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich hänge herausich hänge heraus 
 du hängst herausdu hängest heraus häng heraus, hänge heraus!
 er/sie/es hängt herauser/sie/es hänge heraus 
Pluralwir hängen herauswir hängen heraus 
 ihr hängt herausihr hänget heraus
 sie hängen heraussie hängen heraus 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich hängte herausich hängte heraus
 du hängtest herausdu hängtest heraus
 er/sie/es hängte herauser/sie/es hängte heraus
Pluralwir hängten herauswir hängten heraus
 ihr hängtet herausihr hängtet heraus
 sie hängten heraussie hängten heraus
Partizip I heraushängend
Partizip II herausgehängt
Infinitiv mit zu herauszuhängen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. nach draußen hängen (1a)

    Beispiel

    die Wäsche zum Trocknen heraushängen
  2. in einer als unangenehm empfundenen Weise herauskehren, hervorkehren

    Gebrauch

    umgangssprachlich

    Beispiele

    • den Direktor, die Fachfrau heraushängen
    • es macht ihm Spaß, den Flegel herauszuhängen (sich wie ein Flegel zu benehmen)
    • für meinen Geschmack hängt er sein Geld zu sehr heraus (protzt er zu sehr mit seinem Geld)
Anzeige

Blättern