Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

gleich­na­mig

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: gleich|na|mig

Bedeutungsübersicht

  1. den gleichen Namen tragend
  2. (Mathematik) den gleichen Nenner aufweisend
  3. (Physik) gleich[artig]

Aussprache

Betonung: gleichnamig

Grammatik

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-gleichnamiger-gleichnamige-gleichnamiges-gleichnamige
Genitiv-gleichnamigen-gleichnamiger-gleichnamigen-gleichnamiger
Dativ-gleichnamigem-gleichnamiger-gleichnamigem-gleichnamigen
Akkusativ-gleichnamigen-gleichnamige-gleichnamiges-gleichnamige

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativdergleichnamigediegleichnamigedasgleichnamigediegleichnamigen
Genitivdesgleichnamigendergleichnamigendesgleichnamigendergleichnamigen
Dativdemgleichnamigendergleichnamigendemgleichnamigendengleichnamigen
Akkusativdengleichnamigendiegleichnamigedasgleichnamigediegleichnamigen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeingleichnamigerkeinegleichnamigekeingleichnamigeskeinegleichnamigen
Genitivkeinesgleichnamigenkeinergleichnamigenkeinesgleichnamigenkeinergleichnamigen
Dativkeinemgleichnamigenkeinergleichnamigenkeinemgleichnamigenkeinengleichnamigen
Akkusativkeinengleichnamigenkeinegleichnamigekeingleichnamigeskeinegleichnamigen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. den gleichen Namen tragend

    Beispiel

    ein Film nach dem gleichnamigen Roman von …
  2. den gleichen Nenner aufweisend

    Gebrauch

    Mathematik

    Beispiele

    • gleichnamige Brüche
    • um Brüche addieren zu können, muss man sie gleichnamig machen
  3. gleich[artig]

    Gebrauch

    Physik

    Beispiel

    gleichnamige Ladungen, Pole

Blättern

↑ Nach oben