Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Gleich­nis, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Gleich|nis

Bedeutungsübersicht

kurze bildhafte Erzählung, die einen abstrakten Gedanken oder Vorgang durch Vergleich mit einer anschaulichen, konkreten Handlung [mit belehrender Absicht] verständlich machen will

Beispiele

  • das Gleichnis vom verlorenen Sohn
  • etwas in einem Gleichnis ausdrücken, durch ein Gleichnis erläutern

Synonyme zu Gleichnis

Vergleich; (bildungssprachlich) Analogie; (bildungssprachlich veraltet) Simile; (bildende Kunst, Dichtkunst) Allegorie; (besonders Literaturwissenschaft) Parabel

Aussprache

Betonung: Gleichnis🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch gelīchnisse, althochdeutsch gilīhnissa, eigentlich = das, was sich mit etwas anderem vergleichen lässt

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdas Gleichnisdie Gleichnisse
Genitivdes Gleichnissesder Gleichnisse
Dativdem Gleichnisden Gleichnissen
Akkusativdas Gleichnisdie Gleichnisse

Blättern