ges­ti­ku­lie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
gestikulieren
Lautschrift
[ɡɛstikuˈliːrən]

Rechtschreibung

Worttrennung
ges|ti|ku|lie|ren

Bedeutung

heftige Bewegungen mit Armen und Händen ausführen [um sich verständlich zu machen]

Beispiel
  • aufgeregt [mit etwas] gestikulieren

Synonyme zu gestikulieren

Herkunft

lateinisch gesticulari, zu gesticulus = pantomimische Bewegung, Verkleinerungsform von: gestus, Geste

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?