Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ge­stirn, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ge|stirn

Bedeutungsübersicht

  1. selbst leuchtender oder Licht von anderen Planeten reflektierender Himmelskörper
  2. (selten) Stern

Synonyme zu Gestirn

Planet, Stern; (Astronomie) Aszendent, Deszendent, Himmelskörper

Aussprache

Betonung: Gestịrn🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch gestirne, althochdeutsch gistirni = Sterne, Kollektivbildung zu Stern

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdas Gestirndie Gestirne
Genitivdes Gestirnes, Gestirnsder Gestirne
Dativdem Gestirnden Gestirnen
Akkusativdas Gestirndie Gestirne

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Gestirn - Die Plejaden
    Die Plejaden - © Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg
    selbst leuchtender oder Licht von anderen Planeten reflektierender Himmelskörper

    Beispiel

    den Gang der Gestirne verfolgen
  2. Stern (1b)

    Gebrauch

    selten

    Beispiel

    aus den Gestirnen das Schicksal lesen

Blättern